Rennrad

Rennradfahren auf Sardinien – Berge, Meer und Ohs & Ahs satt!

Unsere Rennrad-Touren lassen die Herzen jedes Radfahrers höher schlagen. Die von ambitionierten Rad- und Ausdauersportlern ebenso wie die von Freizeitsportlern und Einsteigern.

Unsere beiden Tourengebiete um Orosei am gleichnamigen Golf und Cannigione in der Gallura sind das ideale Terrain für alle Rennradfahrer, die die sportliche Herausforderung genauso suchen wie das Erlebnis herrlicher Landschaften. Nicht nur die Topographie bietet mit ihren vielen Streckenprofilen und Tourenlängen alles, was Rennradfahrer begehren, sondern unsere Guides kümmern sich darum, dass alle unsere Gäste ihrem Leistungsvermögen und Anspruch gemäß die Straßen unter die Räder nehmen können.

Um das zu gewährleisten, bieten wir für Rennradfahrer - natürlich mit Ausnahme der Ruhetage - täglich mehrere geführte Touren mit unterschiedlicher Länge, unterschiedlichen Höhenprofilen und unterschiedlichem Tempo in verschiedenen Fahrgruppen an. Gegebenenfalls unterteilen wir einzelne Gruppen nochmals - z.B. wenn sie zu groß sind. Auf diese Weise kommt jeder Gast seinen jeweiligen Bedürfnissen gemäß auf seine Kosten und kann ungetrübten Fahrspaß erleben.