Orosei

Das altsardische Städtchen Orosei, das dem wunderschönen Golf an der mittleren Ostküste seinen Namen gegeben hat,
liegt im fruchtbaren Cedrino-Tal am Fuß des 806 m hohen Monte Tuttavista.

Die kleine Stadt besitzt ein hübsches historisches Zentrum, dessen Zauber die über Jahrhunderte gewachsene sardische Eigenheit widerspiegelt. Die alten herrschaftlichen Palazzi neben einfachen Bauernhäusern, die vielen Kirchen und malerischen Kapellen, das gut erhaltene Kloster und das ehemalige Gefängnis sind Zeugen vergangener Epochen.

Und abends laden die Sträßchen, Gassen und Plätze der Stadt dazu ein, den Tag mit einem kleinen Spaziergang oder in einer der örtlichen Bars und Cafés gemütlich ausklingen zu lassen.

Marina d’Orosei mit unserem Hotel Marina Resort und dem wunderschönen, kilometerlangen Strand „Su Barone" liegt nur knapp 2 km, also noch fußläufig, vom historischen Stadtkern Oroseis entfernt.

Das Club Hotel Torre Moresca liegt direkt an der ebenso beliebten wie hübschen Cala Ginepro mit ihren herrlichen Stränden und Buchten. Bars und kleine Läden befinden sich in unmittelbarer Nähe bzw. einige Gehminuten entfernt.