Unsere Hotels – Wohlfühloasen

Unsere beiden 4-Sterne-Hotels Marina Resort und Maria Rosaria sind im Besitz der Familie Loi,
die zu den renommiertesten Hoteliers auf Sardinien gehört.
Das Marina Resort liegt direkt am Meer und gehört zu den wohl schönsten 4-Sterne-Feriendomizilen Sardiniens.
Das Maria Rosaria ist ein Stadthotel mit hohem Wohlfühlfaktor.

Marina Resort

Die großzügige, in eine schöne Park- und Gartenlandschaft eingebettete Hotelanlage Marina Resort liegt direkt am Meer. Die Anlage, die zu den schönsten Resorts dieser Hotelkategorie auf Sardinien gehört, bietet alle Annehmlichkeiten, die man von einem 4-Sterne-Hotel erwarten darf. Direkt auf dem Hotelgelände befindet sich auch unsere Servicestation, wo die mehr als 150 Mieträder, die Werkstatt und der Shop untergebracht sind. Für uns wichtige Voraussetzungen dafür, dass wir hier ganz auf die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste eingehen können. Denn wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen.

Die geschmackvolle Architektur, die großzügigen und komfortablen Zimmer, die Gestaltung der Anlagen und Gärten stehen für den Stil und die Qualitätsphilosophie unseres Hoteliers.

Zimmer
Geräumige Doppelzimmer (die auch als Einzelzimmer buchbar sind) mit 2 getrennten Betten oder Doppelbett; Dreibettzimmer mit 2 Betten oder Doppelbett plus 1 Zusatzbett; Familienzimmer (teilweise aus 2 getrennten Räumen bestehend) mit 2 Betten oder Doppelbett plus 2-3 Betten. Alle Zimmer sind komfortabel und geschmackvoll in sardischem Stil eingerichtet und verfügen über einen überdachten Balkon (bzw. Terrasse), Bad mit Haartrockner, Telefon, Warm- und Kaltluftklimaanlage, Farbfernseher, Minibar und Safe.

Restaurant & Verpflegung
Reichhaltiges Frühstück am Buffet. Abendessen am Buffet mit reichhaltiger Auswahl typisch sardischer und italienischer Gerichte. Auf die Qualität und die Vielfalt der angebotenen Gerichte legt unser Hotelier großen Wert.
Auf den für uns reservierten Tischen stehen die im Preis für die Halbpension enthaltenen Tischgetränke (½ l Wasser und ¼ l Wen) bereit.
Das Lunchpaket (Panino, Obst, 1/2 l Wasser) steht morgens im Frühstücksraum für unsere Gäste bereit.
Die Trinkflaschen können vor den Touren direkt an unserer Servicestation aufgefüllt werden.

WLAN/Internet
Im Marina Resort ist gegen Gebühr die Nutzung von WLAN möglich.

Weitere Einrichtungen
Großzügige Poollandschaft mit Sonnenschirmen, Strandstühlen bzw. Liegen; Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen; Fitnessraum; Tennisplätze; Fußballplatz; Volleyball; Tischtennis; Bars; Sardinien Bike Radstation

Maria Rosaria

Mitten in Orosei, nur einen Steinwurf von der reizvollen Altstadt entfernt, liegt das Hotel Maria Rosaria. Das Maria Rosaria ist der ideale Aufenthaltsort für alle diejenigen Radfahrer, die den Komfort und das Ambiente eines Stadthotels in Verbindung mit der Nähe zur historischen Altstadt mit ihren Plätzen, Eiscafés und Bars zu schätzen wissen. Im Unterschied zum Marina Beach wird hier das Abendessen in Menüform am Tisch serviert. Zum Hotel Marina Resort und zum Meer sind es gerade einmal 2 km, so dass die persönliche Betreuung durch das Team von Sardinien Bike jederzeit gewährleistet ist.

Zimmer
Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, WLAN, Minibar (gegen Gebühr), Safe, Klimaanlage und Balkon ausgestattet.

Restaurant & Verpflegung
Frühstück am Buffet. Abendessen als Menü oder à la carte mit typisch sardischen und italienischen Gerichten. Da das Restaurant gleichzeitig eine Pizzeria ist, kann man natürlich auch eine Pizza bestellen. Auch im Maria Rosaria sind die Tischgetränke (½ l Wasser und ¼ l Wein) im Preis für die Halbpension enthalten. Die Trinkflaschen können vor den Touren direkt an unserer kleinen Servicestation im im Maria Rosaria aufgefüllt werden.
Entspannung nach den Radtouren bietet die Terrasse mit Swimmingpool.

WLAN/Internet
Im Maria Rosaria ist die Nutzung von WLAN kostenlos.

Weitere Einrichtungen
Sämtliche Einrichtungen des Marina Resort – auch die Liegestühle und Sonnenschirme am Strand – können von unseren Gästen im Maria Rosaria genutzt werden.